Mittwoch, 20. Dezember 2017
20:00 Uhr | Stadthalle Biberach

Django Asül

Rückspiegel 2017
Ein satirischer Jahresrückblick

Herrscht in Deutschland endgültig Merkeldämmerung? Wird Martin Schulz leere Versprechungen halten können? Bleibt der Nafri bis Silvester im Land? Wie teilen sich Trump und Putin Europa auf? Wird Neu-Bundespräsident Steinmeier seiner Bedeutungslosigkeit die nötige Gravität verleihen können? Und wird die CSU Deutschland zu einem sicheren Drittstaat erklären?

Bissig, pointensicher und energiegeladen nimmt Django Asül das Geschehen der vergangenen zwölf Monate ins Visier. Dabei lässt er mit scharfzüngiger Respektlosigkeit Ereignisse aus Politik, Gesellschaft und Sport Revue passieren und mischt sie mit herrlichen Kuriositäten: Ein wortgewaltiger Streifzug durch große Politik und kleine Begebenheiten. Viele vergeuden ihre Zeit nicht mehr mit Nachrichtensendungen und warten lieber auf Django Asüls amüsante und aufschlussreiche Bilanz am Jahresende: Zwölf Monate gepackt in ein kurzweiliges Programm, rhetorisch geschliffen, politisch herrlich inkorrekt.

„Bissig, pointensicher und politisch herrlich inkorrekt.“

Django Asül
20:00 Uhr, Stadthalle Biberach

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
19,50 bis 25 €
Ermäßigt
15 bis 19 €