Donnerstag, 23. November 2017
20:00 Uhr | Stadthalle Biberach

Bartolomey Bittmann

Progressive Strings Vienna "Neubau"

Bartolomey Bittmann öffnen die Klassik und kreuzen diese mit Elementen des Rock, Jazz, Folk und der Kammermusik. Weiterhin von der Idee geleitet, für ihr in der klassischen Musiktradition verankertes Instrumentarium ein zeitgenössisches Repertoire zu entwickeln, entwerfen sie einen Klang, der sich auf vielfältigste Weise – von sanft und leise bis rasant und laut – ausdrückt.

Es ist eine musikalische Reise durch die verschiedenen klanglichen Umgebungen, die Bartolomey Bittmann auf ihrem neuen Album „Neubau“ unternehmen. Wie auch schon auf ihrem Debütalbum „Meridian“ in der Rolle innovativer Brückenbauer zwischen den Stilen, gelingt es Matthias Bartolomey (Cello) und Klemens Bittmann (Violine und Mandola), klangliche Verbindungen herzustellen, die weit abseits des Herkömmlichen sind.

„Ein spektakuläres Duo mit mitreißendem Groove!“

Bartolomey Bittmann
20:00 Uhr, Stadthalle Biberach

Bestuhlung
Bistrobestuhlung an nummerierten Tischen

Eintritt
19,50 bis 22,50 €
Ermäßigt
15 bis 17 €