Samstag, 02. Dezember 2017
20:00 Uhr | Stadthalle Biberach

Dieter Ilg Trio

Knecht goes Jazz

Hatte Justin Heinrich Knecht Swing im Blut? In diesem Programm Dieter Ilgs liegt der Gedanke nahe. Bereits seit Jahren gehört der 1961 geborene Musiker vom badischen Oberrhein zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine Vitalität, die intelligente Neugier und seine totale Hingabe brachten ihm bis heute zwei ECHO Jazz Trophäen ein.

Aus den Werken Justin Heinrich Knechts holt sich der Kontrabassist das Material für sein Trio mit Rainer Böhm am Piano und Patrice Héral am Schlagzeug. Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich, verblüffend dynamisch. Konsequent verfolgt Ilg seine Vorstellung von einem eigenen Sound in eigens für dieses Konzert arrangierten Werken, die so zuvor noch nie zu hören waren. Das akustische Trio garantiert Hörgenuss nicht nur für eingefleischte Jazzfans, sondern für alle, die Musik lieben.

Dieter Ilg Trio
20:00 Uhr, Stadthalle Biberach

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
19,50 bis 25 €
Ermäßigt
15 bis 19 €