Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Donnerstag, 12. Oktober 2017
14:00 Uhr - 16:30 Uhr | Ort siehe Text

Als Erfahrene Hoffnung geben- EX-IN Genesungsbegleitung

Infoveranstaltung zu EX-IN – Beteiligung von Erfahrungs-ExpertInnen Andrea Sülzle, Martina Mohr, Rainer Schaff und Annegret Schrempf berichten von ihrer Arbeit.
Gemeindepsychiatrisches Zentrum Biberach, Saulgauer Straße 51

EX-IN ist die englische Abkürzung für Experienced –Involvement – ExpertIn aus Erfahrung.
Dahinter steckt die Idee, dass psychiatrieerfahrene Menschen zu bezahlten Fachkräften in psychiatrischen Systemen ausgebildet werden.
Viele Untersuchungen haben aufgezeigt, dass die Einbeziehung des "Expertenwissen aus Erfahrung" dazu beiträgt, neues Wissen über genesungsfördernde Faktoren in die psychiatrische Arbeit zu integrieren.
Die Mitarbeit von GenesungsbegleiterInnen in professionellen Teams erhöht den Einfluss von Betroffenen im psychiatrischen Versorgungssystem und kann zu einer besseren Nutzerorientierung und zu zufriedenstellenderen Dienstleistungen beitragen.
GenesungsbegleiterInnen arbeiten inzwischen an Kliniken, an Sozialpsychiatrischen Zentren, im Bereich der beruflichen Rehabilitation, als DozentInnen bei Weiterbildungsträgern etc.


Eintritt frei


Links
www.gpz-biberach.de

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß
kartenservice@biberach-riss.de

Öffnungszeiten
Mo 9-18 Uhr
Di 9-12:30, 14-17 Uhr
Mi 9-18 Uhr
Do 9-12:30, 14-17 Uhr
Fr 9-12:30, 14-17 Uhr
Sa 9-12:30 Uhr


Kartentelefon
Schwäbisch Media
0751 / 29 555 777