Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Freitag, 19. Mai 2017
20:00 Uhr - 21:30 Uhr | Volkshochschule

Eine Skulptur für Russland

Gerold Jäggle Gerold Jäggle arbeitet als freier Bildhauer mit Ateliers in Ertingen und Stuttgart. In den Jahren 2010/11 hat er für die Firma Liebherr eine neun Meter hohe Skulptur geschaffen, die vor dem Werk in Nischni Novgorod, 400 km östlich von Moskau, steht.
Im Jahr 2016 erhielt Jäggle insbesondere für diese Skulptur den Preis "Premio Europeo Capo Circeo", der alljährlich in Rom verliehen wird.
Jäggle geht in seinem Vortrag auf die Entstehung der Skulptur ein, auf die Motivation für ein Unternehmen wie Liebherr, eine solche Skulptur aufzustellen, und auf die Bedingungen, unter denen ein freischaffender Künstler heute arbeitet.
Ein spannender Einblick in die Welt der Kunst und ein Ausblick durch die Augen des Künstlers.

Vortrag, vhs, Raum 25, Abendkasse

Links
www.vhs-biberach.de

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß

Tickets bestellen

Öffnungszeiten
Mo 9-18 Uhr
Di 9-12:30, 14-17 Uhr
Mi 9-18 Uhr
Do 9-12:30, 14-17 Uhr
Fr 9-12:30, 14-17 Uhr
Sa 9-12:30 Uhr


Kartentelefon
Wochenblatt 07351 / 18 99 11
Südfinder-Ticket 0751 / 29 555 777